header banner
Default

In den Milliardenmarkt investieren mit dem Krypto TSI Index für Bitcoin, Ethereum und XRP


Table of Contents

Foto: valiantsin suprunovich/Shutterstock

Laut Schätzungen sind die Gewinne, die durch Kryptowährungen weltweit generiert werden konnten, rapide gestiegen. Waren es 2020 weltweit noch 32,5 Milliarden US-Dollar, so stiegen diese laut Statista im Jahr 2021 auf 162,7 Milliarden US-Dollar. Ein großer Teil der Gewinne, etwa 47 Milliarden US-Dollar, wurde 2021 in den USA erzielt.

So haben es die Kryptowährungen binnen kurzer Zeit vom Untergrund bis ins Zentrum der etablierten Finanzwelt geschafft. Allen voran die bekannteste Kryptowährung Bitcoin. Entstanden in der Finanzkrise 2008, traf die Idee einer digitalen, dezentralen Währung einen Nerv. Das Vertrauen in die etablierten Institute war zerstört und schnell wurde Bitcoin zu mehr als nur einer Zahlungsmethode.

Doch Kryptowährungen wie der Bitcoin sind sehr volatil und so kann es immer mal wieder zu starken Kursschwankungen kommen. Wer aber längerfristig anlegt und einen Zeithorizont bis mindestens Herbst 2025 mitbringt, der dürfte gute Gewinne einfahren. Denn wenn die Zinsen wieder zu sinken beginnen, werden Kryptowährungen profitieren. So hat sich der Bitcoin-Kurs Anfang Oktober nach einem starken Anstieg stabilisiert. Das könnte der Beginn eines größeren Bullruns sein, der den Kurs schon in den kommenden Wochen auf 50.000 Dollar bringen kann.

Die trendstärksten Coins

VIDEO: WIRD BITCOIN UNS DIE MÖGLICHKEIT GEBEN DASS... #xrpdeutsch #kryptowährung #krypto
DimensionWithin

Der Erfolg von Bitcoin hat viele Nachahmer dazu animiert das System weiterzuentwickeln und so entstanden im Laufe der vergangenen Jahre mehr als 20.000 weitere Kryptowährungen. Sie basieren alle auf der Blockchain-Technologie, unterscheiden sich aber im Aufbau, im Zweck und in ihren Anwendungen. Doch längst nicht alle Coins eignen sich zum Investieren.

Mit dem Krypto TSI Index von DER AKTIONÄR ist es möglich, ganz einfach und unkompliziert per Index-Zertifikat in den Milliardenmarkt zu investieren. Der Index vereint die 10 trendstärksten Kryptowährungen. Neben Bitcoin und Ethereum sind auch Maker, Chainlink und XRP Teil des Krypto TSI Index.

Dank des Index-Tracker-Zertifikats (WKN A2URRU, Börse Frankfurt) ist der Index ganz ohne eine Anmeldung bei einer Kryptobörse handelbar und kann bequem und sicher über Ihr Wertpapierdepot genutzt werden. Damit ist er vor allem für Anleger interessant, die bisher noch keine Erfahrung mit Kryptowährungen gesammelt haben.

Zum Krypto TSI Index

Sources


Article information

Author: Jennifer Mcbride

Last Updated: 1698716762

Views: 1065

Rating: 3.6 / 5 (116 voted)

Reviews: 98% of readers found this page helpful

Author information

Name: Jennifer Mcbride

Birthday: 1967-11-18

Address: 5265 Gregory Locks Suite 183, Port Holly, WY 67079

Phone: +3585993835802907

Job: Investment Banker

Hobby: Juggling, Origami, Photography, Astronomy, Bird Watching, Playing Chess, Bird Watching

Introduction: My name is Jennifer Mcbride, I am a striking, courageous, strong-willed, skilled, unguarded, dear, venturesome person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.