header banner
Default

Nach schlechten Quartalszahlen hat Tesla erneut die Preise deutlich gesenkt


Kurz nach der Bekanntgabe schwächer als erwartet ausgefallener Verkaufszahlen für das abgelaufene dritte Quartal dreht Tesla wieder an der Preisschraube. Ein Model 3 kostet in den USA jetzt nur noch 39.000 US-Dollar.

Tesla Model Y

Tesla Model Y: In den USA jetzt günstiger zu haben. (Foto: Tudor Alexandru/Shutterstock)

Im abgelaufenen dritten Quartal 2023 hat Tesla eigenen Angaben zufolge 435.059 Fahrzeuge ausgeliefert – ein Rückgang von fast sieben Prozent gegenüber dem Vorquartal. Auch die Erwartungen der Analyst:innen konnte Tesla damit nicht erfüllen.

Tesla will 2023 rund 1,8 Millionen E-Autos verkaufen

Dennoch hielt Tesla am Ziel fest, im Gesamtjahr 2023 rund 1,8 Millionen Fahrzeuge zu verkaufen. Daher erscheint die jetzt bekannt gewordene erneute Preissenkung wie eine direkte Reaktion auf die schwachen Verkaufszahlen – und das Festhalten an den ambitionierten Verkaufszielen.

Empfehlungen der Redaktion

Artikel wechseln

Wie CNBC berichtet, hat Tesla mehrere Model-3- und Model-Y-Versionen in den USA teils deutlich im Preis reduziert. Das Model 3 etwa wird auf der Tesla-Website jetzt schon ab 38.990 Dollar angeboten. Zuvor hatte es 40.240 Dollar gekostet. Ähnlich deutlich bergab ging es mit dem Preis der Long-Range-Version des Model 3, die jetzt 45.990 Dollar kostet.

Beim Model 3 Performance werden jetzt 50.990 statt zuvor 53.240 Dollar aufgerufen. Und das Tesla Model Y Performance kostet jetzt 52.490 Dollar – eine Preisreduktion um 2.000 Dollar.

Tesla: Nachfrage sinkt, Konkurrenz steigt

In den vergangenen Monaten hatte Tesla in seinen wichtigen Märkten USA und China mehrfach die Preise gesenkt. Grund: Sorgen wegen der sinkenden Nachfrage und der zunehmenden Konkurrenz.

Preissenkungen und -steigerungen sind bei Tesla keine Seltenheit – zumal nicht in den USA und China. Zudem hatte Tesla-Chef Elon Musk für dieses Jahr die Parole „Verkäufe vor Marge“ ausgegeben.

Und weil Tesla im Vergleich zur Konkurrenz zudem immer noch hohe Margen einfährt, sind die Aktionär:innen bisher nicht sonderlich beeindruckt von den Preissenkungen. Seit Jahresbeginn hat sich die Tesla-Aktie im Wert verdoppelt.

Tesla senkte Preise in Deutschland im September

In Deutschland hatte Tesla die Preise zuletzt Mitte September 2023 gesenkt. Das Model S in der Plaid-Variante mit Tri-Motor-Allradantrieb war um gut 20.000 Euro günstiger zu haben. Auch beim Model X wurde kräftig an den Preisen gedreht.

Von 1881 bis heute: Die Geschichte des E‑Autos in Bildern

Beim Model 3 und Y gab es dieses Mal allerdings keine Preissenkungen. Die Einstiegsvariante des Model 3 kostet derzeit hierzulande 42.990 Euro. Das Model Y ist ab 44.890 Euro zu haben.

Bildergalerie ansehen

Verpasse keine News zu Digitale Transformation 💌

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Es gab leider ein Problem beim Absenden des Formulars. Bitte versuche es erneut.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Hinweis zum Newsletter & Datenschutz

Sources


Article information

Author: Ashley Sweeney

Last Updated: 1699526641

Views: 1092

Rating: 3.6 / 5 (88 voted)

Reviews: 88% of readers found this page helpful

Author information

Name: Ashley Sweeney

Birthday: 1996-09-03

Address: 70983 Stephens Roads Suite 465, West Jessica, CA 08851

Phone: +4279661703393986

Job: Graphic Designer

Hobby: Snowboarding, Rowing, Fishing, Fencing, Knitting, Board Games, Scuba Diving

Introduction: My name is Ashley Sweeney, I am a tenacious, candid, unwavering, apt, dedicated, bold, radiant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.